Land schafft Kraft

prenn_punkt gestal­tet für das Land den Ein­gangs­be­reich der Rie­der Mes­se „Zukunfts­land. Ener­gie und Grund­stof­fe für Mor­gen“. Eine rie­si­ge Boden­welt­kar­te stimmt Besu­che­rIn­nen auf die The­ma­tik der Mes­se ein. Trans­pa­ren­te Fah­nen mit Dar­stel­lun­gen posi­ti­ver Bei­spie­le erneu­er­ba­rer Ener­gie neh­men die Form des Pult­da­ches des Vor­zel­tes auf und lei­ten in die Aus­stel­lung. Die The­men­be­rei­che „Die Fie­ber­kur­ve des Pla­ne­ten“, „Die Quel­len unse­rer Ener­gie“, „Das Kraft­werk der Natur“,  „Mas­se und Klas­se“ und „Die Basis des Lebens“ wer­den in acht rie­si­gen begeh­ba­ren Kuben prä­sen­tiert. Ver­schie­de­ne Infor­ma­ti­ons­ebe­nen machen den Mes­se­rund­gang zu einem span­nen­den Erleb­nis und laden Besu­che­rIn­nen zum Stau­nen, Ent­de­cken und selb­stän­di­gem Erfor­schen ein.

prenn_punkt legt Wert auf Nach­hal­tig­keit und kon­zi­piert den gesam­ten Mes­se­be­reich als Wan­der­aus­stel­lung. Ein eigens ent­wi­ckel­tes Steck­sys­tem ermög­licht opti­ma­le Sta­bi­li­tät und erlaubt den schnel­len Auf- und Abbau der Kuben.