Rotkäppchen und…

Wolf

 

Luchs

 

Adler

 

prenn_punkt rea­li­siert für den Natio­nal­park Kalk­al­pen im neu errich­te­ten Besu­cher­zen­trum Hengst­pass­hüt­te die Aus­stel­lung „Rot­käpp­chen und …“. In sechs inter­ak­ti­ven Sta­tio­nen erfah­ren Besu­che­rIn­nen alles über die in der Regi­on wie­der ange­sie­del­ten Beu­te­grei­fer Luchs und Adler sowie den bereits im 19. Jahr­hun­dert aus­ge­rot­te­ten Wolf.

prenn_punkt ver­wen­det his­to­ri­sche Illus­tra­tio­nen des Mär­chens „Rot­käpp­chen und der böse Wolf“ als Hin­ter­grund­fo­lie für die Prä­sen­ta­ti­on und zieht die­ses The­ma außen und innen als roten Faden durch die Aus­stel­lung. Sechs Ste­len ver­deut­li­chen die ein­zel­nen The­men­schwer­punk­te Steck­brief, Spei­se­plan, Ver­hal­ten, Sin­nes­or­ga­ne, Mensch und Raub­tier sowie Natio­nal­park Kalk­al­pen und laden zum inter­ak­ti­ven Erfor­schen und Ent­de­cken ein. Jede Ste­le ist einem The­men­schwer­punkt gewid­met, jede Sei­te der Ste­le einem Beu­te­grei­fer. Die auf Rol­len beweg­li­chen Ste­len kön­nen, ähn­lich einem über­di­men­sio­na­len Puz­zle, zusam­men­ge­fügt wer­den und erge­ben ein infor­ma­ti­ves Bild des jewei­li­gen Beu­te­grei­fers. Akus­ti­sche Tier­stim­men­auf­nah­men und tast­ba­re Spu­ren kom­plet­tie­ren die Aus­stel­lung.