Renaissance und Reformation

Cem­ba­lo

 

Flö­ten

 

Gei­ge

 

Lau­te

 

Schal­mei

 

Vio­la da Gam­ba

 

Zin­ke

 

prenn_punkt kon­zi­piert für die Ober­ös­ter­rei­chi­sche Lan­des­aus­stel­lung „Renais­sance und Refor­ma­ti­on“ einen eige­nen Juni­or­pfad, der jun­gen Besu­che­rIn­nen einen inter­ak­ti­ven, roten Faden quer durch die Aus­stel­lung und ihre Schwer­punk­te bie­tet. Von der Ent­de­ckung der Welt über Mode, Musik oder Gär­ten in der Renais­sance bis zu Refor­ma­ti­on und Bau­ern­krieg reicht die Palet­te der didak­ti­schen Ele­men­te, die in den all­ge­mei­nen Aus­stel­lungs­ver­lauf inte­griert sind. Prä­sen­tiert wer­den die ein­zel­nen, alle Sin­ne anspre­chen­den The­men­be­rei­che in Kuben mit für den jewei­li­gen Schwer­punkt cha­rak­te­ris­ti­schen Makro­mo­ti­ven in der Leit­far­be grün.

prenn_punkt zeich­net auch für die per­so­na­le und media­le Ver­mitt­lung der Lan­des­aus­stel­lung ver­ant­wort­lich. Ent­wi­ckelt wur­den Arbeits­blät­ter zur Vor- oder Nach­be­rei­tung des Aus­stel­lungs­be­suchs für Volks- und Haupt­schü­le­rIn­nen sowie Schü­le­rIn­nen All­ge­mein­bil­den­der Höhe­rer Schu­len. Gemein­sam mit den zu ver­schie­de­nen Schwer­punk­ten aus­wähl­ba­ren Ver­mitt­lungs­pro­gram­men und Work­shops erhal­ten jun­ge Besu­che­rIn­nen so einen umfas­sen­den Ein­blick in die rele­van­ten Aus­stel­lungs­the­men.