Private Gebäude

 

prenn_punkt plant Innen­ar­chi­tek­tur – und schafft eine den jewei­li­gen Erfor­der­nis­sen ent­spre­chen­de funk­tio­na­le, attrak­ti­ve, reprä­sen­ta­ti­ve, mul­ti­funk­tio­na­le, hel­le, luf­ti­ge, kom­pak­te, moder­ne, hoch­wer­ti­ge, pfle­ge­leich­te, ein­la­den­de, gemüt­li­che, … Umge­bung. Geschickt wer­den vor­ge­ge­be­ne Raum­for­ma­te  genutzt, hel­le, offe­ne Wohn­ein­hei­ten mit optisch getrenn­ten Wohn­be­rei­chen gestal­tet, fle­xi­ble Grund­ris­se mit Wohn­kü­che, Ess­platz und Wohn- und Schlaf­be­reich geschaf­fen. Archi­tek­tur­ele­men­te kön­nen nach Bedarf zu- oder auf­ge­klappt wer­den – je nach Situa­ti­on gestal­tet sich die Raum­nut­zung immer wie­der neu und macht Wohn­be­rei­che zu klei­nen Raum­wun­dern.

prenn_punkt ver­wen­det unge­wöhn­li­che Mate­ria­li­en wie Schwarz­blech für Küchen oder Beton für Sani­tär­an­la­gen, plant bis ins Detail pas­sen­de Son­der­lö­sun­gen und schafft – ein­ge­hend auf die Wün­sche und Bedürf­nis­se der Bau­her­rIn­nen – moder­ne oder his­to­ri­sche Ambi­en­te als pri­va­te Wohl­fühl­oa­sen.